POD-300-Display für Powercommander

Display zur Datenaufzeichnung POD-300

Alle Daten des Powercommanders V können mit dem POD-300-Display angezeigt und auf einer Speicherkarte abgespeichert werden. Maps können ausgewählt und geladen werden. 

Die Lambdawerte des Autotune-Moduls und des Widebandcommander 2 können ebenso angezeigt und aufgezeichnet werden.

Möglichkeiten des POD-300-Displays:

  • verschiedene Maps können im Display gespeichert und zum Powercommander gesendet werden
  • Maps können direkt über das Display bearbeitet werden
  • die angezeigten Daten können zur Auswertung gespeichert und per Software ausgelesen werden
  • durch eine SD-Card lässt sich der Speicher erweitern (nicht im Lieferumfang enthalten) um noch mehr Daten erfassen zu können
  • es zeigt alle Powercommanderfunktionen an, sowie die aktuellen Lambda-Werte des Autotune oder Widebandcommander 2
  • es ermöglicht Data logging (mit SD-Karte) zur Aufzeichnung der Powercommander- oder Widebandcommander-Daten
  • es verfügt über ein selbst konfigurierbares LCD-Display das auch bei starker Sonneneinstrahlung ablesbar ist
  • kompatibel mit Windows 2000/ME/XP/Vista/Win 7/Win8/Win10

Ideal zum schnellen Arbeiten mit dem Powercommander auf der Rennstrecke oder in der Werkstatt!

Das Datalogging eröffnet ungeahnte Möglichkeiten bei der Abstimmung!

Weitere Informationen erhalten Sie über folgenden Link.

POD-300 Display für Powercommander und WB 2